11. Januar 2023

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken

Mit meiner Anmeldung bei der kPNI-Akademie willige ich ein, dass meine persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email Adresse) auf der Anwesenheitsliste vor Ort stehen dürfen, welche an jedem Unterrichtag ausliegt.

Außerdem willige ich mit meiner Anmeldung ein, dass Foto- und Filmaufnahmen die während des Unterrichts gemacht werden, von der kPNI-Akademie zu Marketingzwecken, für die Öffentlichkeitsarbeit und intern genutzt werden dürfen.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der kPNI – Akademie (Vertragspartner) um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.
Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der kPNI – Akademie(Vertragspartner) die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an die kPNI – Akademie übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.